Frisches Wild

... vom Kaiserhaus-, Weissach, Rumpf-Revier!

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit den heimischen Berufsjägern haben wir das Glück unser Wildbret selbst auszusuchen. Nur bis zum 3. Lebensjahr verwenden wir das Fleisch, somit wird unseren Gästen nur die beste Qualität angeboten!

Täglich werden Medaillons vom Junghirschschlögel mit Polenta & Rotkraut, das Hirschragout mit Serviettenknödel und Apfel-Rotkraut oder die Wildhauswurst mit Sauerkraut und Kartoffeln angeboten.


Auf der Tagesspeisekarte stehen noch weitere Wildgerichte:

  • Hirschrückenmedaillons mit Wacholder-Preiselbeer-Rotwein Sauce, Röste und Kohlsprossene
  • ein Gefülltes Hirschkalbsschnitzel mit Pilzen-Speck-Zwiebeln, Schupfnudeln und Apfel-Rotkraut
  • Rosa gebratener Hirschbraten mit Spätzle und Blaukraut
  • Hirschkalbsnaturschnitzel mit Rotwein-Wildsauce, Polenta und Speck-Kohlsprossen
  • Kaiserhaus Wilderer Teller (Dreierlei vom Wild) mit Blaukrautstrudel und Spatzln
  • Hausgeräuchertes Hirschfilet auf Blattsalate mit Waldhimbeerdressing