Busse willkommen

Gesellschaften und Reiseunternhemen sind herzlich willkommen!

Von der Autobahnausfahrt Kramsach (30 km von Kufstein, 40 km Innsbruck) erreichen Sie in nur knapp 20 Minuten auf einer gut ausgebauten Straße und während einer für Ihre Busgäste atemberaubenden Fahrt in wildromantischer Naturlandschaft das 500 Jahre alte „Kaiserhaus“ im Brandenbergtal. Selbst Kaiser Franz Josef I. war beeindruckt von der Ruhe und Schönheit dieser Umgebung.

Ein Ausflug in die wildromantische Kaiserklamm, eine der schönsten Schluchtenlandschaften die Österreich zu bieten hat, oder eine gemütliche Rundwanderung entlang der Brandenberger Ache wird Ihre Teilnehmer begeistern!

Busse können direkt bis zum Kaiserhaus Parkplatz fahren (keine Maut)! In unserem großen Garten bewirten wir bis zu 200 Gäste und in unserem neuen Wintergarten & Kaisers Stube etwa 130 Personen. Für die Kinder steht ein großer Spielplatz mit Streichelzoo bereit.

Aufgrund unserer zahlreichen Veranstaltungen (Musikantentreffen usw.) ist es unser Team gewöhnt, auch bei „vollem Haus“ die Gäste in kürzester Zeit kulinarisch zu verwöhnen. Kuchen werden noch nach Omas Rezept frisch zubereitet. Besonders beliebt bei unseren Gästen sind die frische Gebirgswasserforelle oder Gerichte vom heimischen Wild.

In Verbindung mit einem Besuch in die Glasstadt Rattenberg, zum lustigen Friedhof http://museumsfriedhof.4050.org/ Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach www.museum-tb.at, oder zur bekannten „Kräuterbauerin“ Gertraud Messner www.gertrudemessner.at in Brandenberg wird es ein erlebnisreicher Tagesausflug.


Wir würden uns sehr freuen, Ihre Reisegruppen mit Tiroler Gastlichkeit begeistern zu dürfen.

Die Kaiserklamm ist für jedermann leicht zu erreichen!

Ein gemütlicher Spazierweg für Ältere Personen oder Familien mit Kinderwagen führt entlang der Brandenberger Ache nach Pinegg und wieder retour in das Kaiserhaus....